Anwendungsfälle

Als Heimanwender

Heimanwender setzen ihre Enigmabox so ein:

_images/ebox-multi.png

Eine Enigmabox schützt das gesamte Netzwerk. Alle Rechner sind nach aussen abgeschirmt und können sicher surfen. Der Werbeblocker filtert Werbung (Werbeblocker konfigurieren), die Abhörfunktionen von Windows 10 werden blockiert. Du umgehst Ländersperren auf YouTube mit der Länderwahl (Land auswählen).

Als Internetcafe

Besitzer eines Internetcafes oder eines sonstigen Anbieters von öffentlich zugänglichem Internet hängen die Enigmabox zwischen Router und Accesspoint:

_images/ebox-wlan.png

Sie brauchen sich nicht um das Surfverhalten ihrer Gäste zu kümmern. Die Störerhaftung entfällt, sie tragen kein Risiko. Der Registrationszwang für die Gäste entfällt.

Als Firma

Kleine Firmen rüsten jeden Arbeitsplatz mit einer Enigmabox aus:

_images/ebox-single.png

Und schon stehen sichere Computerarbeitsplätze mit verschlüsselter Telefonie bereit. Die Mitarbeiter sind untereinander vernetzt und können Dateien austauschen (OwnCloud), untereinander per E-Mail (E-Mail) und Telefon (Telefonie) kommunizieren, gemeinsam an Dokumenten arbeiten (Echtzeitkollaboration einrichten) und Projekte bearbeiten (Wiki). Telefonkonferenzen mit vielen Teilnehmern (Telefonkonferenzen) sind ebenso möglich wie Videotelefonie (Videotelefonie mit Jitsi).

Als Diplomat, Anwalt, Arzt

Vertrauenspersonen schützen ihren Internetverkehr und ihre Infrastruktur. Falls ihre Kunden ebenfalls eine Enigmabox besitzen, können sie sich sicher mit ihnen darüber austauschen (E-Mail, Telefonie).

Als Forscher

_images/ebox-project.png

Forscher und Wissenschaftler können an mehreren Standorten gemeinsam an Projekten (Wiki) und Dokumenten (Echtzeitkollaboration einrichten) arbeiten, sich per E-Mail austauschen (E-Mail), Telefonkonferenzen durchführen (Telefonkonferenzen) oder sich gleich per Videotelefonie unterhalten (Videotelefonie mit Jitsi) und die Ergebnisse ihrer Arbeiten auf dem Webserver der Enigmabox hosten (Eigene Website hosten).